Bewerbungsservice

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Bewerbungsservice: Sichern Sie sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil im Bewerbungsprozess!

Der Bewerbungsmarkt verändert sich ständig.

Im Bewerbungsprozess gewinnt die Digitalisierung immer mehr die Oberhand und stellt viele Bewerber vor neue Herausforderungen. Gerade ältere und nicht top qualifizierte Bewerber haben es dadurch besonders schwer. Während 2018/2019 nahezu jeder, der sich beworben hat, innerhalb kürzester Zeit einen neuen Job gefunden hat, sieht es heute deutlich anders aus. Unternehmen selektieren wieder viel genauer und nutzen zur Identifikation des vermeintlichen Idealkandidaten künstliche Intelligenz. 
 
Recruiter verlassen sich häufig blind auf diese Tools und übersehen dabei nicht selten Bewerber, die viel Potenzial haben und sicherlich mit etwas „mehr“ Einarbeitung einen mindestens genauso guten Job, wenn nicht sogar einen besseren Job machen würden.
 

Persönlichkeitstests bringen es ans Licht!

Selbst vermeintlich gut qualifizierte Kandidaten ziehen im Bewerbungsprozess den Kürzeren, wenn sie sich nicht richtig für den Bewerbungsprozess aufstellen. Denn es kommt nicht alleine auf das Alter und die Qualifikation an, die Persönlichkeit des Bewerbers muss ins Team und zur Aufgabe passen. Insbesondere bei Führungskräften verlässt sich kaum noch ein Entscheider auf sein Bauchgefühl, welches sich auf die üblichen Bewerbungsunterlagen und ein paar Minuten Vorstellungsgespräch begründet. Sicherheit sollen Persönlichkeitstest und Assessment Center bringen.

Im Rahmen des Bewerbungstrainings und der Vorbereitung auf Assessment Center gehen wir auch auf diese Elemente der Auswahlverfahren ein. Mit Tipps und Tricks bereiten wir Sie bestmöglich darauf vor.  

Sie müssen in 30 Sekunden überzeugen.
 
Sie müssen mit Ihren Bewerbungsunterlagen innerhalb von 30 Sekunden überzeugen! So viel Zeit nimmt sich durchschnittlich ein Recruiter für die erste Bewertung Ihrer Unterlagen. D. h. Sie müssen Ihre Qualifikation und Motivation ansprechend und präzise auf den Punkt bringen. Auch wenn das Bewerbungsschreiben an Bedeutung verloren hat, ist es nicht selten das Zünglein an der Waage und entscheidet, ob Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Ausschlaggebender ist jedoch der Lebenslauf. Hier müssen alle relevanten Informationen übersichtlich dargestellt werden.
 

Wenn Sie diese Hürde geschafft haben, folgt in der Regel ein Telefon-Interview. Hier werden die Rahmendaten zu Ihrer Bewerbung und meist etwas zum Wechselmotiv hinterfragt. Dieses Telefonat wird von vielen Bewerbern unterschätzt, doch ist es eine wichtige Hürde, um ins Online-Interview zu kommen. Recruiter nutzen dieses Tool nicht erst seit Corona, ist es doch bequemer und kostengünstiger als ein persönliches Vorstellungsgespräch. Der Ablauf und die Inhalte sind identisch mit dem eines persönlichen Vorstellungsgespräches. Die Kommunikation ist für ungeübte Teilnehmer etwas schwieriger, da man die Körpersprache seines Gegenübers nicht sehen kann. Das Finale-Gespräch dient dann nur noch zum gegenseitigen persönlichen Kennenlernen.   

Als ehemaliger Personal- und Verwaltungsleiter zeige ich Ihnen, wie Sie sicher und erfolgreich durch den Bewerbungsprozess kommen!

Vereinbaren Sie jetzt hier Ihr kostenloses & unverbindliches Erstgespräch.  

Bewerbungsservice

HOLEN SIE SICH UNTERSTÜTZUNG VON EINEM EHEMALIGEN PERSONAL- UND VERWALTUNGSLEITER

Lassen Sie sich professionell in Ihrem Bewerbungsprozess unterstützen und sichern Sie sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Wir erstellen Ihre Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie auf kommende Vorstellungsgespräche vor.

Sie haben Fragen oder wollen gleich starten?

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen in einem kostenlosen & unverbindlichen Erstgespräch. In diesem Telefonat haben Sie die Gelegenheit, mich meine Arbeitsweise und unsere Services kennenzulernen. Nutzen Sie das Erstgespräch auch für eine Terminvereinbarung.

Bewerbungsservice: Interview Training

Bewerbungsservice: Bewerbungsunterlagen

Beispiele aus dem Bewerbungsservice:

Bewerben mit 58 Jahren und 29 Jahren Betriebszugehörigkeit 

Mein Kunde musste sich aufgrund einer betriebsbedingten Kündigung noch einmal in den Bewerbungsprozess begeben.

Er hatte sich innerhalb seiner langen Betriebszugehörigkeit nicht wirklich weiterentwickelt auch hatte weder an internen noch externen Weiterbildungen teilgenommen. 

Die Herausforderung bestand darin, den Lebenslauf trotz der Gegebenheiten ansprechend darzustellen. Hier war äußerst viel Kreativität gefragt. Im Bewerbungsschreiben mussten wir die „Opferrolle“ vermeiden und ihn als aktiven, interessierten und aufgeschlossenen Mitarbeiter präsentieren. 

Leider lief der Bewerbungsprozess für ihn alles andere als positiv, erwartungsgemäß tat er sich schwer überhaupt in ein Vorstellungsgespräch zu kommen. 

Wir übernahmen nach 3 Monaten seinen Bewerbungsprozess in einem Outplacement. 

Nach etwa 5 Monaten haben wir ihn in eine neue Position bringen können.

Leistungen: Bewerbungsunterlagen, Outplacement

Kurzfristig Bewerbungsunterlagen für den Traumjob.

Sie hatte „die“ Stellenanzeige gefunden, die Sie schon so lange gesucht hat. Sie wollte jetzt bei Ihrer Bewerbung nichts mehr dem Zufall überlassen. Sie brauchte ein komplettes Bewerbungsunterlagen-Set mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisdatei. 

Wir hatten nur zwei Tage Zeit um den Auftrag umzusetzen, sonst wäre die Bewerbungsfrist abgelaufen.

Ihre letzte Bewerbung hatte Sie vor 12 Jahren geschrieben und seitdem ihre Unterlagen nicht mehr aktualisiert.

Wir mussten Unstimmigkeiten zwischen Lebenslauf und Zeugnissen beseitigen, Lücken kaschieren und auf die Schnelle noch ein aktuelles Bewerbungsfoto machen. Die Zeugnisdatei musste aufgeräumt und ergänzt werden. Im Anschreiben galt es besonders ihre Motivation zu beschreiben, da der Arbeitgeber ein Motivationsschreiben verlangte. 

Sie überzeugte mit ihren Unterlagen und wurde zum Vorstellungsgespräch geladen, auf das wir sie intensiv vorbereiteten. Sie bekam die Zusage für den Job kurz danach.

Leistungen: Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsfoto, Interviewtraining

Vorbereitung auf ein Interview für ein internes Karriereprogramm.

Mein Kunde bewarb sich auf ein internes Karriereprogramm und wollte sich optimal auf das entscheidende Interview vorbereiten. 

Wir entwickelten für ihn eine überzeugende Story mit einem darauf abgestimmten Gesprächs- und Argumentationsleitfaden. Dabei berücksichtigten wir seine Stärken und auch seine Schwächen. Zudem formulierten wir seine Motivation für das Programm und gaben ihm noch einen Slogan mit auf den Weg. Wir justierten noch sein Auftreten in der Selbstpräsentation, damit der Inhalt auch „zur Verpackung“ passt. 

Er überzeugte mit seiner Selbstpräsentation und bekam Bestnoten im Interview.

Leistung: Interviewtraining
Aufwand: 5 Stunden

Büro

60528 Frankfurt am Main

Kelsterbacher Straße 2a

 

 

Bürozeiten

Montag – Freitag

8:00 – 20:00 Uhr

Samstag

10:00 – 14:00 Uhr

Parken / ÖPNV

Eigene Parkplätze vor der Tür

Haltestelle Niederräder Landstraße

Linien: 12, 15, 21

Kontakt

T: 069 42693630

Whatsapp: 0176 13207158

E: info@ff-karriereberatung.de

Skype: live:k.broeder_2